Stellenangebote

Klassenlehrer*in für die 4. Klasse in Elternzeitvertretung

Für unsere 4. Klasse suchen wir eine freundliche und engagierte Klassenlehrer-Persönlichkeit für eine Elternzeit-Vertretung (1-2 Schuljahre). Der Deputats-Umfang ist 16-18 Stunden, abhängig vom Beifach. Eine Weiterbeschäftigung als Klassenlehrer*in im Anschluss an die Elternzeit-Vertretung ist möglich. Sie sollten einen Master-Abschluss in Waldorfpädagogik oder die Ausbildung als Waldorf-Klassenlehrer/in absolviert haben (oder in absehbarer Zeit abschließen) und bekommen eine erfahrene Lehrkraft als Mentor/in zur Seite gestellt.

 

Klassenlehrer*innen

Wir suchen ab sofort freundliche und engagierte Klassenlehrer-Persönlichkeiten. Der Deputats-Umfang beträgt 16-18 Stunden, abhängig vom Beifach. Sie sollten einen Master-Abschluss in Waldorfpädagogik oder die Ausbildung als Waldorf-Klassenlehrer/in absolviert haben (oder in absehbarer Zeit abschließen) und bekommen eine erfahrene Lehrkraft als Mentor/in zur Seite gestellt.

Lehrkraft im Fach Eurythmie

Wir suchen für das laufende Schuljahr 2021-22 eine Lehrkraft im Fach Eurythmie in den Klassenstufen 2, 9 und 11. Das Deputat beträgt 10 Wochenstunden und soll im nächsten Schuljahr 2022-23 auf 18 Wochenstunden ausgebaut werden. Sie sollten eine pädagogische Eurythmie-Ausbildung haben und bekommen eine erfahrene Lehrkraft als Mentor/in zur Seite gestellt.

 

Lehrkraft im Fach Geographie für Gast-Epochen oder in Festanstellung

Für das laufende Schuljahr 2021/22 suchen wir eine Lehrkraft für 3 Gast-Epochen im Fach Geographie (3 x 3 Wochen), jeweils in den Klassenstufen 10-12. Mit Fächerkombination ist auch eine Festanstellung möglich. Sie sollten eine Oberstufen-Zulassung und eine waldorfpädagogische Aus- oder Weiterbildung haben.

 

Lehrkraft im handwerklich-künstlerischen Bereich

Ab dem kommenden Schuljahr 2022/23 suchen wir eine Lehrkraft für handwerklich-künstlerische Fächer im Bereich Buchbinden, Kartonage, Korbflechten und Handarbeit. Das Deputat ist abhängig von der Fächerkombination. Sie sollten eine waldorfpädagogische Aus- oder Weiterbildung haben.

 

Für alle Bewerbungen werden ab sofort entgegengenommen, gerne auch per Email.

Ein kurzfristiges Bewerbungs-Gespräch ist möglich.