Zum 100-jährigen Jubiläum

Rastatts Waldorfschüler wandern, laufen, joggen.

Den Staffel-Stab übergeben am Freitag,11. Januar, gegen 12.30 Uhr zehn bis 15 Schüler/innen der Karlsruher Waldorfschule. Es wäre schön, wenn sie von vielen Eltern- und Schülern begeistert empfangen würden!

Montag um 8 Uhr beginnt dann der Staffellauf von Rastatt nach Offenburg. Bis einschließlich 8. Klasse werden die Schüler/innen mit dem Bus von der Schule zum Startort und zurück gebracht.

Montag, 14., sind unterwegs:

1, Klasse (und Patenklasse) wandern bis zur Augusta Sibylla Schule. (Ankunft ca. 9.00 Uhr)
2. Klasse übernimmt dort und wandert bis Sportplatz Ottersdorf. (Ankunft ca. 10 Uhr)
3. Klasse wandert dann weiter bis nach Wintersdorf (Ankunft ca. 11.15 Uhr)
4. Klasse geht von dort bis nach Iffezheim (Staustufe Parkplatz) (Ankunft ca.12.45 Uhr)
5. Klasse marschiert weiter bis Sportplatz TUS Hügelsheim (Ankunft ca. 14.15 Uhr)

Dienstag, 15., sind unterwegs:

6. Klasse ab Sportplatz Hügelsheim bis Stollhofen, Grünfeldstr. (Ankunft ca. 10.30 Uhr)
7. Klasse wandert weiter nach Moos Bühl, Weiherstr. Bushaltestelle. (Ankunft ca. 12.45 Uhr
8. Klasse übernimmt und wandert bis Gamshurst, Eichbühnstraße. (Ankunft ca.15.30 Uhr)

Am Donnerstag, 17., fahren die Oberstufenschüler/innen nach Achern, von dort nach Gamshurst und dann per Rad zur Waldorfschule Offenburg oder joggen dorthin. Die Ankunft in Offenburg ist zwischen 12.35 und 12.50 geplant.

BNN, Sa. 12.01.2019, Ausg. 10, Murgtal-Ausgabe