Waldorfschüler sangen für Europa

Das „Ministerium für Justiz und für Europa Baden-Württemberg“ hat eine ganz besondere Aktion ins Leben gerufen: Alle Einwohner Baden-Württembergs sind aufgerufen, Beethovens 9. Sinfonie (Ode an die Frteude), die auch als Europa-Hymne bekannt ist, in einer der 24 europäischen Amtssprachen solo oder in der Gruppe zu singen und als Video zu dokumentieren. Aus den bis zum 4. April 2019 eingesandten Bild- und Tonaufnahmen soll dann ein Mash-Up-Video der Europa-Hymne erstellt werden.

Diesem Aufruf folgte auch unsere Waldorfschule und schloss sich am Donnerstag, 21. März 2019, ab der 5. Klasse dem von der Stadt Rastatt anberaumten Aktionstermin an. Eine Vielzahl unserer Schülerinnen und Schüler schmetterte vor dem Historischen Rathaus zusammen mit Schülern und Schülerinnen anderer Schulen und Rastatter Bürgern die Europa-Hymne.

Die Badischen Neuesten Nachrichten berichteten am Freitag, 22. März 2019, in der Ausgabe 69 auf Seite 21 darüber.