Laurin Liebert & Joris Heese

Die Waldorfschulbewegung wird im Jahre 2019 einhundert Jahre alt! Auf der ganzen Welt wird dies mit vielen Aktionen gefeiert werden. Zwei Waldorfschüler aus der Karlsruher Waldorfschule, Laurin Liebert und Joris Heese, möchten ihren Beitrag in Form einer Konzerttournee hierzu leisten. Ihr vielversprechendes musikalisches Talent stellen sie unter das Zeichen des Jubiläums und bieten ihr Können allen interessierten Menschen an mehreren Abenden an verschiedenen Lokalitäten zum Hörgenuss.

Auch die Freie Waldorfschule Rastatt konnte sich einen Platz auf dem Tourneeplan der beiden jungen Künstler sichern. Dies ist für uns umso erfreulicher, da wir hiermit nicht nur in das Jubiläumsjahr „waldorf100“, sondern auch in unser eigenes Jubiläum „RASTATTeinundzwanzig“ starten wollen.

Am 17. Dezember 2018 spielen Laurin Liebert und Joris Heese um 19 Uhr im Eurythmiesaal für uns. Wir freuen uns auf die Beiträge der beiden, die ihr Konzert in zwei Teilbereiche gegliedert haben: Klassische Musik sowie auch Filmmusik werden uns erwarten.

Lassen Sie uns an diesem Abend gemeinsam unser Doppeljubiläum einläuten und freuen Sie sich schon jetzt auf viele weitere besondere Momente, die wir im Laufe des kommenden Jahres mit Ihnen feiern werden.
Der Eintritt ist frei, Spenden werden gerne angenommen.