Laurin Liebert & Joris Heese


Auf ihrer Waldorf 100-Tournée machten die beiden talentierten Schüler der Waldorfschule Karlsruhe am 17. Dezember in Rastatt Station und versetzten ihr Publikum mit einem abwechslungsreichen Konzert in festliche Stimmung. Laurin Liebert (Klavier) und Joris Heese (Geige) präsentierten – auswendig gespielt – im ersten Teil klassische Klavierstücke wie die Mondscheinsonate von Beethoven, Stücke von Chopin und Frank Federsel. Nach einer kleinen Pause überraschten sie Filmmusik von Oogway, Harry Potter bis Duel oft he fates.