Doppel-Jubiläum: Sie sind herzlich eingeladen!

Die Waldorfschulbewegung wird 100 Jahre alt und die Rastatter Freie Waldorfschule feiert ihr 21jähriges Bestehen. Grund genug, diese Ereignisse mit einem Doppel-Jubiläum am 21. und 22. September zu feiern. Das Organisationsteam unserer Schule hat für beide Tage ein umfangreiches Programm erstellt. Neben Musik, Gesang und vielfältigen Arrangements werden interessante Workshops angeboten. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Nachdenkliches und Zukunftsweisendes vermitteln Vorträge und Seminare zu wichtigen Fragen der Zeit: „Was macht Kinder kompetent für das digitale Zeitalter?“ „Basis schaffen für Medienmündigkeit“„Individualisiertes Internet sowie „Gewaltfreie Kommunikation“ sind am Samstag Themen, die uns alle angehen. Fortgeführt wird der Informationsreigen am Sonntag mit dem Vortrag „Impuls der Waldorfschule 1919 und heute“ und einer Podiumsdiskussion am Nachmittag über „Die Zukunft der Schulbildung“.

An beiden Tagen können Sie an Führungen durch den Schulgarten teilnehmen oder sich in den Workshops ausführlich über „Bienen im Mittelpunkt“, „Zirkus“, „Improvisationstheater“, Erzähltheater“ und „Hip-Hop“ und „Honigkosmetik“ informieren.

Zwei besondere Konzerte lassen dann ein besonderes Wochenende ausklingen.

Es gibt Spannendes, Heiteres und Informatives an diesem Wochenende zu erleben. Feiern Sie mit uns! Sie sind herzlich eingeladen.

Waldorfschule Rastatt e.V.

Waldorfschule Rastatt e.V.

Flyer - Jubiläum