Freie Waldorfschule Rastatt e. V.

Freie Waldorfschule Rastatt im Überblick

Unsere einzügige Schule hat 13 Klassen. Im Gründungsjahr 1998 starteten wir mit einer ersten und einer zweiten Klasse.
Als anerkannte allgemeine Grund-, Haupt- und höhere Schule bietet sie den Schülerinnen und Schülern staatliche Abschlüsse, wie Haupt- und Realschulabschluss sowie das Abitur an.

Alle Schüler werden in der Regel von der ersten bis zur zwölften Klasse geführt und bleiben in ihrem Klassenverband.

In einer 13. Klasse bereiten sich die dazu befähigten Schüler auf das Abitur vor. Mehr über „Freie Waldorfschule Rastatt“